Sonntag, 27. Januar (3 So. nach Epiphanias)

„Denn siehe, Finsternis bedeckt das Erdreich und Dunkel die Völker; aber über dir geht auf der HERR, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.“ | Jes 60,2

  • 09:45 Uhr Gebetskreis in Backnang
  • 09:45 Uhr Gebetsgemeinschaft in Burgstall
  • 10:00 Uhr Gottesdienst mit Sonntagsschule in Backnang (mit Hans Wieland)
  • 10:00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl und Sonntagsschule in Burgstall (mit Pastor Alexander von Wascinski)
  • 10:00 Uhr „Teil-Zeit“ in Cottenweiler
  • 10:30 Uhr Gottesdienst und Sonntagsschule in Cottenweiler (mit Renate Glück)
  • 11:15 Uhr Fürbittgebetskreis in Backnang

Kindertreff Backnang

Wir treffen uns jede zweite Woche samstags von 10 – 12 Uhr in der Zionskirche Backnang. Die Kinder im Alter zwischen 4 und 10 Jahren können mit uns Spiele spielen und basteln. Ab und zu gibt es auch besondere Programmpunkte, wie zum Beispiel unser Zirkusprogramm oder das Plätzchen backen in der Weihnachtszeit.

Wir als Kindertreff Team würden uns freuen, wenn ihr mal vorbeischaut.

Hauskreis Boetzer @ Burgstall

  • Wir sind zur Zeit eine Gruppe von ca. 7-8 Personen und treffen uns 14-täglich dienstags um 20.15 Uhr. Wir freuen uns über neue Teilnehmer*innen jeden Alters.
  • Grundlage für unseren Austausch sind die Themenhefte für lebendige Kleingruppen, oder einfach aktuelle Themen, mit denen wir uns auf Basis unseres Glaubens auseinandersetzen.
  • Ansprechpartnerin ist Petra Boetzer

Die Königskinder (Sonntagschule in Cottenweiler)

Wir sind eine Gruppe von 5 – 10 Kindern (im Alter von 2 bis 12 Jahren).

Wir treffen uns fast jeden Sonntag (außer in den Schulferien und wenn ZeitRaum-Gottesdienst in Oberweissach ist), parallel zum Gottesdienst der Erwachsenen von 10.30 Uhr – 11.30 Uhr in der Christuskirche Cottenweiler. Wir freuen uns, wenn die Königskinder schon ab 10.00 Uhr bei der Teil-Zeit dabei sind.

Am Anfang des Gottesdienstes sind wir immer bei den „Großen“ mit dabei. Nach einem gemeinsamen Kinderlied, oft mit Bewegungen, und nachdem für uns gebetet wurde feiern wir unseren eigenen Kindergottesdienst.

Wir singen, spielen, basteln, malen und beten miteinander.

Wir hören auf Geschichten aus der Bibel und tauschen uns darüber aus.

So lernen wir gemeinsam, was Gott uns damals wie auch heute sagen will und dass Jesus unser Freund ist und uns lieb hat.

Am Heiligabend führen wir gemeinsam ein Krippenspiel auf.

ErLebt Gottesdienste

Seit 2012 gibt es in Cottenweiler 3-4 x im Jahr den sogenannten ErLebt Gottesdienst.
Jung und Alt feiern hier gemeinsam einen Gottesdienst, bei dem Mitmachen erwünscht ist und Glauben und Jesus erlebt und erfahren werden kann.

Im Anschluss gibt es immer ein gemeinsames Mittagessen.

Ganz herzliche Einladung zu diesen Gottesdiensten der besonderen Art.

Termin für 2019 sind: 17.2. und 14.7. jeweils um 11.00 Uhr.

Hauskreis „AM”

  • AM? Das steht für ante meridiem und bedeutet: Vor dem Mittag – oder auch einfach: Am Morgen. Und damit ist schon gesagt, wann wir uns treffen wollen.
  • Wer? Herzlich eingeladen sind alle, die interessiert sind, sich in überschaubarer Runde über Gottes Wort, über Glaubensfragen und Glaubenserfahrungen auszutauschen und zu beten. – Und die das lieber am Vormittag als am Abend tun wollen.
  • Wann? Jeden 2. Dienstag im Monat, 9.30 Uhr.
  • Wo? Wechselweise im eigenen Wohnzimmer! Den aktuellen Ort und ev. Änderungen erfahrt Ihr bei Sieglinde Fröhling oder Gisela Prietz (Siehe Ansprechpartner)
  • Womit arbeiten wir? Mit Materialen für Hauskreise. Derzeit mit dem Heft: „Begegnung mit Jesus – Stationen seines Wirkens“. Ein Heft aus der Serie für lebendige Kleingruppen aus dem Brunnen Verlag.
  • Ansprechpartner?
    Gisela Prietz:
    Mobil: 0179 5231619.
    Mail: prietz@gmx.de

    Sieglinde Fröhling:
    Tel.: 07191/4311
    Mail: DuS.Froehling@t-online.de

Gottesdienste

Sonntag, 20. Januar (2. So. nach Epiphanias)
Wochenspruch: „Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade.“ | Joh 1,16

  • 09:45 Uhr | Gebetskreis in Backnang
  • 09:45 Uhr | Gebetsgemeinschaft in Burgstall
  • 10:00 Uhr | Gottesdienst und Sonntagsschule in Backnang (mit Pastor Alexander von Wascinski)
  • 10:00 Uhr | Gottesdienst mit Sonntagsschule in Burgstall (mit Hans Wieland)
  • 10:00 Uhr | „Teil-Zeit“ in Cottenweiler
  • 10:30 Uhr | Gottesdienst und Sonntagsschule in Cottenweiler (mit David Nausner)
  • 11:15 Uhr | Fürbittgebetskreis in Backnang
  • 15:00 Uhr | Allianzgebetswoche | Abschlussgottesdienst in der Matthäuskirche

Die Snoopys – Der Teenykreis in Burgstall

Weißt Du nicht was Du freitags zwischen 19.00 – 21.00 Uhr machen sollst?
Bist Du zwischen 12 und 16 Jahre alt?
Hast Du Spaß sowohl an spannenden Gesprächen als auch an Gemeinschaftsspielen und Outdoor- Aktivitäten?

Dann bist Du bei den Snoopys der EmK Backnang/Burgstall genau richtig.
Wir treffen uns jeden Freitag (außer in den Schulferien) um 19.00 Uhr in der Christuskapelle in Burgstall.
Willkommen sind bei uns Mädels und Jungs, also am besten einfach mal vorbeischauen oder mit einem der Ansprechpartner Kontakt aufnehmen.

Treffpunkt: Christuskapelle in Burgstall
Zeitpunkt: Freitags, 19-21 Uhr

Ansprechpartner:
Siegbert Ekert, Tel. 07148-900065
snoopys@emk-burgstall.de

JumBiss – Die Jungschar mit Biss

Spiel, Spaß, Spannung und Snack an jedem dritten Montag im Monat.
Für alle Kids von Klasse 1-6.

Treffpunkt: Christuskapelle in Burgstall
Zeitpunkt: Am 3ten Montag im Monat, 17-19 Uhr
(Nicht an Feiertagen oder in den Ferien)

Das nächste Mal treffen wir uns wieder am 15. Juli!

Ansprechpartner:
Hartmut Scheel, Tel. 07191-344273
HartmutScheel@t-online.de

Am 16. Februar von 9-16 Uhr findet der diesjährige Flohmarkt in der Zionskirche statt.
Den Erlös verwenden wir zur einen Hälfte dafür, im Rahmen der ökumenischen Verbundenheit, die Renovierung der Stiftskirche zu unterstützen, und zur anderen Hälfte für die Unterstützung von Menschen in sozialen Notlagen (Sozialfonds). Noch gebrauchsfähige und komplette Artikel, wie Spielzeug, Geschirr, Schmuck, Bücher, Kunstgewerbliches und kleinere Elektrogeräte können am Donnerstag den 14Februar zwischen 16 und 18 Uhr in der Zionskirche abgegeben werden.