Für den RadioGottesdienst an diesem Sonntag, 7.2.2021 hat gibt es einen ganz besonderen Beitrag. Ein virtueller gemischter Chor aus über 20 Sängerinnen und Sängern hat über die letzten zwei Wochen das Lied „Da berühren sich Himmel und Erde“ aufgenommen. Alle Stimmen wurden von den Chorsänger*innen zumeist einzeln zuhause eingesungen und dann zusammen geschnitten. Das Lied wird nach der Predigt an diesem Wochenende zu hören sein. Die Leitung des Projekts lag bei Dietmar und Ulrich Bertsch.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.