Logo der Evangelisch-methodistischen Kirche

Unter der Leitung von Volker Schuler fand vom 21. – 23.10.2022 eine Bezirksklausur statt.

Am Freitag Abend ging es zunächst um ein näheres Kennenlernen untereinander aus den ehemals drei Bezirksgemeinden unter dem Motto, zeige mir Deinen Planeten und ein besseres Verständnis untereinander. Am Samstag Vormittag wurde in gegenseitigen Interviews herausgearbeitet, was uns wichtig ist und was man voneinander lernen kann.

Im nächsten Schritt ab Samstag Mittag wurde ein Bild des Jahres 2035 entworfen und mögliche Pfade dorthin überlegt. Dies ging von der Form des Gottesdienstes, technische Unterstützungsmöglichkeiten, Wirkung in die Ortsgemeinde, Struktur von Kleingruppen bis hin zu den benötigten Gebäuden dazu. Die Klausur endete am Sonntag mit einem Abendmahlsgottesdienst.

Die Grundlagen aus dieser Klausur sollen in Gruppen weiter bearbeitet werden, erste Weichenstellungen wurden bereits in der Bezirkskonferenz am Dienstag getroffen.

Wir beten um Weisheit und Gottes Leitung und Führung für diesen Veränderungsprozess.

[Frank Boetzer]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert