Jetzt ist es soweit. Der erste Sendung des EMK:::BBC#SonntagMorgenRadio ist in Planung – und damit unser erster eigener EMK:::BBC#RadioGottesdienst. In diesem kleinen Video erkläre ich Euch, wie das Ganze funktioniert.

Unsere #RadioGottesdienste sollen ein gemeinsames Werk von ganz verschiedenen Leuten aus all unseren Gemeinden werden. Und wer weiß, vielleicht wollen sich ja noch ganz andere Leute beteiligen.

Das Thema und des zentrale Text für den ersten #RadioGottesdienst ist JOHANNES 12,(20-)24:
„Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht.“ (Lutherbibel 2017).

Ihr findet weitere Bibeltexte auf dieser Webseite: https://www.kirchenjahr-evangelisch.de/article.php#859

Aus euren Liedern – vielleicht sogar selbst aufgenommen oder gar selbst geschrieben – Texten, Gebeten stellen wir den Gottesdienst zusammen. Ihr könnt sie mit euren Smartphones, Computern etc. aufnehmen. Ihr könnt sie mir zB über Dropbox-Links zur Verfügung stellen. Oder meldet Euch und ich gebe Euch eine Ordner frei, auf den ihr den Beitrag hochladen könnt. Bis Donnerstagvormittag sollte alles bei mir sein, damit genug Zeit ist, den RadioGottesdienst zusammen zu stellen und danach auch auf CDs zu vervielfältigen.

Fragen können einfach hier unten als Kommentar gepostet werden. Ich freue mich sehr auf unser erstes gemeinsames Werk.

Viele Grüße …
::: Alex

4 Kommentare
  1. Kristina Klix sagte:

    Es war ein richtig schöner Gottesdienst- und das sogar im Schlafanzug 😅!
    Vielen Dank für deine Arbeit, lieber Alex!

  2. Alexander von Wascinski sagte:

    Es ist total klasse!!! Die ersten Beiträge sind heute Abend eingegangen. Und wir haben so langsam auch klar, wie die CDs zu denen kommen können, die keinen Internet-Anschluss bzw. keine Möglichkeit für einen Download haben.

    Wir haben Musik für die Eröffnung und den Schluss, ein Fürbittgebet und Liedvorschläge: EM 218 (Korn, das in die Erde) und EM 544 (Die Sach ist dein). Vielleicht mag ja jemand zu Hause die Lieder aufnehmen und schicken. Natürlich gerne auch andere Lieder… z.B. Lobpreislieder, oder Chorlieder, oder Instrumentalstücke, oder… Ich bin sicher, alles bekommt einen guten Platz in unserem EMK:::BBC#RadioGottesdienst.

  3. Alexander von Wascinski sagte:

    Da es ja nicht so leicht ist, eine ZEIT DER GEMEINSCHAFT in einem #RadioGottesdienst zu haben, in der dir Möglichkeit besteht, Anliegen zu teilen, gibt es ab jetzt einen ZEIT-DER-GEMEINSCHAFT-ANRUFBEANTWORTER. Dort können alle RadioGottesdienstBesucher*innen Anliegen hinterlassen, die sie teilen möchten.

    WICHTIG ist natürlich das GROSSE KLEINGEDRUCKTE zu beachten, das auch nochmal auf dem Anrufbeantworter zu hören ist:
    „In der Zeit der Gemeinschaft in diesem RadioGottesdienst teilen wir Erfahrungen und Erlebnisse mit Gott und miteinander. Und es ist eine Möglichkeit, Anliegen weiter zu sagen, für die wir gemeinsam beten können. Jede Anruferin und jeder Anrufer hat dafür 2 Minuten Zeit. Diese Anliegen werden von Pastor von Wascinski abgehört und ausgewählt. Nichts von diesen Anliegen wird allgemeinzugänglich veröffentlicht, sondern nur in diesem RadioGottesdienst aufgenommen. Der Gottesdienst steht registrierten Mitgliedern zum Download bereit und wird auf CDs gebrannt, die an die bekannten Gottesdienstbesucherinnen und -besucher unserer Gemeinde verteilt werden, die keinen Internetzugang haben. Wir haben dann allerdings keinen weiteren Einfluss darauf, was weiter mit den CDs und Downloads passiert.“

    Nun aber die Nummer, die während der AUSZEIT für den ZEIT-DER-GEMEINSCHAFT-ANRUFBEANTWORTER gilt: 07191 731415.

  4. Alex sagte:

    Hallo zusammen, wer mir Beiträge zukommen lassen möchte, kann sich einfach kurz per Mail bei mir melden. Ich stelle Uploadmöglichkeiten zur Verfügung.

Kommentare sind deaktiviert.