Beiträge

Bischof Rückert hat bei der Tagung der Süddeutschen Konferenz Holger Meyer eine Dienstzuweisung als leitender Pastor des Bezirks Backnang ausgesprochen. Im ersten Jahr wird er zu 25% auf dem Bezirk sein und ab September 2022 zu 100%.

Wir heißen ihn herzlich willkommen! Hier stellt er sich vor.

Bild: ©Holger Meyer

Liebe Gemeinde!

Am Sonntag, den 19.06.2021, wird das Team der Hauptamtlichen, das im kommenden Jahr auf dem Bezirk Backnang tätig ist, begrüßt und für seine Aufgaben gesegnet. Drei Personen aus diesem Team sind bereits bekannt, sie haben jetzt allerdings eine geänderte Stellung. Wirklich neu bin ich.

Mein Name ist Holger Meyer. Ich bin 54 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Töchter. Die jüngere Tochter macht nächstes Jahr Abitur, darum bleiben wir noch für ein Jahr in Crailsheim wohnen. Ich pendle zwischen den Gemeinden, aber Crailsheim bleibt für mich zunächst noch die Hauptgemeinde. Ab September 2022 bin ich dann ganz in Backnang.

Noch ein paar Informationen zu mir: Geboren bin ich in Ulm. Nach der Bundeswehr habe ich ein Jahr in Stuttgart studiert. Anschließend war ich im JMM-Jahresteam in St. Georgen, gefolgt vom Gemeindepraktikum in Pfullingen bei Dietmar Prietz. Nach dem Studium am Theologischen Seminar in Reutlingen war ich Pastor auf Probe in Sillenbuch (Bezirk Stuttgart-Auferstehungskirche). Leitender Pastor war ich 12 Jahre auf dem Bezirk Herrenberg und jetzt im 11. Jahr auf dem Bezirk Crailsheim. In der Süddeutschen Konferenz bin ich Mitglied im Ausschuss für Kirchenordnung und Rechtsfragen und begleite einen Lokalpastor in der letzten Ausbildungsphase. Und in der Zentralkonferenz bin ich Mitglied im Rechtsrat.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den anderen Hauptamtlichen – ein Hauptamtlichen-Team ist für mich etwas Neues – und den vielen Ehrenamtlichen auf dem Bezirk. Mit dem Ende der Corona-Zeit haben wir die Möglichkeit, Bewährtes neu zu starten und Neues auszuprobieren. Ich wünsche uns, dass wir in all den Aufgaben und all den Begegnungen Gottes Nähe immer wieder spüren.

Herzliche Grüße

Holger Meyer

Es geht in eine neue AUSZEIT-Woche. Mit dem gestrigen Palmsonntag hat die Karwoche begonnen. In dieser Woche gibt es gleich zwei, vielleicht sogar drei #RadioGottesdienste.

Weiterlesen

Für den zweiten EMK:::BBC#RadioGottesdienst hatten wir tolle Beiträge aus allen drei unserer EMK:::BBC-Gemeinden (Backnang, Burgstall und Cottenweiler). Viele dankbare Stimmen sind zu hören. Besonders die Tatsache, dass der Gottesdienst auf CD und nicht nur per Download oder als Stream verfügbar ist, macht ihn zu einem ganz besonderen Angebot.

Alle sind eingeladen, an dem Gottesdienst mitzuwirken. Hier gibt es einige Erklräungen dazu und auch einen winzigen Blick ins „Studio“.

Weiterlesen

Den ersten EMK:::BBC#RadioGottesdienst haben wir geschafft. Es gab ihn zum Download und als CDs. Zuerst einmal möchte ich mich bei der EmK-Zeltmission dafür bedanken, dass sie uns einfach so eine CD Copy Station zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank! Anrufe, Mails, Facebook-Nachrichten etc. erhalten, in denen die Hörer*innen sich für den Gottesdienst bedankt haben. Das motiviert mich – und auch diejenigen, die zum Gottesdienst beigetragen haben – sehr!

In dieser Woche entsteht der zweiten RadioGottesdienst. Hier ein paar Erklärungen zum Gottesdienst:

Weiterlesen

Jetzt ist es soweit. Der erste Sendung des EMK:::BBC#SonntagMorgenRadio ist in Planung – und damit unser erster eigener EMK:::BBC#RadioGottesdienst. In diesem kleinen Video erkläre ich Euch, wie das Ganze funktioniert.

Weiterlesen

SONDERNEWS ### Das Kabinett der Süddeutschen Jährlichen Konferenz hat heute mitgeteilt, dass in allen Bezirken und Gemeinden die Veranstaltungen bis 11.04.2020 nicht statt finden werden – das betrifft auch den Bezirk Backnang mit den Gemeinden Backnang | Burgstall | Cottenweiler.

Angesichts der neueren Entwicklungen schreibt das Kabinett:
„… die Einschätzung der Corona-Pandemie durch die staatlichen Behörden hat sich in den letzten 48 Stunden massiv verändert. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in der Bundespressekonferenz zu einem Verzicht auf alle nicht notwendigen Veranstaltungen aufgerufen. In vielen Bundesländern werden Schulen geschlossen. Unzählige Vereine und Unternehmen sagen Veranstaltungen ab. Neben dem Schutz der älteren Generation, die in dieser Situation besonders gefährdet ist, geht es vor allem darum, eine gefährliche Überlastung des Gesundheitswesens zu verhindern.
Das Kabinett der SJK hat sich heute Morgen in einer Telefonkonferenz beraten und einstimmig folgenden Beschluss gefasst:
Bis auf weiteres fallen in der SJK alle Gottesdienste, Gemeindeveranstaltungen und Sitzungen (auch Bezirkskonferenzen) aus. Von diesem Beschluss ausgenommen sind Bestattungen.
[…] Diese Regelung gilt zunächst -wie oben erwähnt -bis zur Osternacht 2020. Weitere Informationen folgen in regelmäßigen Abständen.“

Natürlich ist Pastor von Wascinski und das Team des Bezirksbüros trotzdem wie gewohnt unter den bekannten Kontaktdaten erreichbar.

Wir werden hier auf dem Bezirk ein Team zusammen stellen, das auf kreative Weise überlegen wird, wie wir trotz der Situation Formen der Begegnung und Gemeinschaft der Gemeinde erlebbar machen können. Wir freuen uns über kreative Ideen an info@emk-bbc.de.

Auszeit

 

Sonntag, 1. März (Invocavit)

„Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre.“ | 1. Joh 3,8b

  • 09:45 Uhr Gebetskreis in Backnang
  • 09:45 Uhr Gebetsgemeinschaft in Burgstall
  • 10:00 Uhr Gottesdienst und Sonntagsschule in Backnang (mit Anne Holzwarth)
  • 10:00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl und Sonntagsschule in Burgstall (mit Hans Wieland)
  • 10:00 Uhr „Teil-Zeit“ in Cottenweiler
  • 10:30 Uhr SonnTalk-Gottesdienst in Cottenweiler (mit Pastor Alexander von Wascinski)
  • 11:15 Uhr Fürbittgebetskreis in Backnang

Sonntag, 23. Februar (Estomihi)

„Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn.“ | Lk 18,31

  • 09:45 Uhr Gebetskreis in Backnang
  • 09:45 Uhr Gemeinsame Gebetsgemeinschaft in Burgstall
  • 10:00 Uhr Gemeinsamer Gottesdienst MIT ALLEN der Gemeinden Backnang und Cottenweiler Gottesdienst in der Zionskirche in Backnang (mit Pastor Alexander von Wascinski)
  • 10:00 Uhr Gottesdienst und Sonntagsschule in Burgstall (mit Sibylle Reich)
  • 11:15 Uhr Fürbittgebetskreis in Backnang

Sonntag, 16. Februar (Sexagesimä)

„Heute, wenn ihr seine Stimme hört, so verstockt eure Herzen nicht.“ | Hebr 3,15

  • 09:45 Uhr Gebetskreis in Backnang
  • 09:45 Uhr Gebetsgemeinschaft in Burgstall
  • 10:00 Uhr Gottesdienst und Sonntagsschule in Backnang (mit Renate Glück)
  • 10:00 Uhr Frühstücksgottesdienst zum Auftakt der Abende für alle in Burgstall (mit Pastor Alexander von Wascinski)
  • 10:00 Uhr „Teil-Zeit“ in Cottenweiler
  • 10:30 Uhr Gottesdienst und Sonntagsschule in Cottenweiler (mit Pastor Lothar Elsner)
  • 11:15 Uhr Fürbittgebetskreis in Backnang
  • 18:00 Uhr Abende für Alle | Bibelabend mit Friedemann Burkhardt: „Seine Bestimmung finden.“ – Mose begegnet Gott
Gottesdienste

Sonntag, 9. Februar (Septuagesimä)

„Wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit.“ | Dan 9,18

  • 09:45 Uhr Gebetskreis in Backnang
  • 09:45 Uhr Gebetsgemeinschaft in Burgstall
  • 10:00 Uhr Gottesdienst und Sonntagsschule in Backnang (mit Pastor Alexander von Wascinski)
  • 10:00 Uhr Gottesdienst und Sonntagsschule in Burgstall (mit Pfarrer Wolfgang Gramer)
  • 10:00 Uhr „Teil-Zeit“ in Cottenweiler
  • 10:30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl und Sonntagsschule in Cottenweiler (mit Hans Wieland)
  • 11:15 Uhr Fürbittgebetskreis in Backnang