Am 1. April gibt es eine Verdoppelungsaktion der Kreissparkasse Waiblingen. Davon kann auch unser Projekt „Offener Mittagstisch“ profitieren. Am 1. April werden alle Spenden bis 50,- € verdoppelt. Wir sind dankbar für jede Spende für unser Projekt… und natürlich erst recht, wenn die Spende sogar verdoppelt wird.

Am Sonntag, 21.03.2021 feiert der Bezirk Backnang mit den Gemeinden Backnang, Burgstall und Cottenweiler (EMK:::BBC) das 1-jährige bestehen des EMK:::BBC#RadioGottesdienstes mit einem besonderen RadioAbendmahlsGottesdienst. Gastprediger im RadioGD ist der ehemalige Pastor des Bezirks, Reinhard Wick. Außerdem ist im Gottesdienst eine neues Projekt des EMK:::BBC#OnlineChores zu hören. Zum Hören des Gottesdienstes ist lediglich eine kurze Registrierung auf radiogottesdienst.emk-bbc.de notwendig. Wir wünschen viel Spaß beim Hören und Mitfeiern.

Nachdem am vergangenen Sonntag in der Christuskirche in Cottenweiler die Präsenz-Gottesdienste wieder begonnen haben, fangen diese am kommenden Sonntag auch in Burgstall wieder an. Nach Auswertung der Umfrage zu Präsenz-Gottesdiensten in Backnang, ist für die Zionskirche der 21.3. als Starttermin geplant. In der Übersicht:

  • Christuskirche Cottenweiler: Gottesdienst wöchentlich um 10:00 Uhr (seit dem 21.2.)
  • Christuskapelle Burgstall: Gottesdienst wöchentlich um 10:00 Uhr (ab dem 28.2.)
  • Zionskirche Backnang: Gottesdienst wöchentlich um 11:00 Uhr (geplant, ab dem 21.3.)

Für Backnang ist die veränderte Gottesdienstzeit (11:00 Uhr, vorübergehend) zu beachten. In Cottenweiler ist darüber hinaus für den 21.03. ein SonnTalk-Gottesdienst geplant. Für den 28.03. sind alle Mitglieder und Angehörigen der Gemeinde Cottenweiler zu einer Gemeindeversammlung eingeladen. Für diese ist eine vorherige Anmeldung notwendig (Infos folgen).

Nach einer Pause seit dem 8. November 2020 findet in Cottenweiler am Sonntag, 21. Februar 2021 wieder der erste PräsenzGottesdienst statt. Er wird in einer verkürzte Liturgie gefeiert. Gottesdienstbeginn ist um 10:00 Uhr. Bitte beachten Sie die veränderte Uhrzeit und ragen Sie unbedingt eine medizinische bzw. eine FFP2-Maske.

Für den RadioGottesdienst an diesem Sonntag, 7.2.2021 hat gibt es einen ganz besonderen Beitrag. Ein virtueller gemischter Chor aus über 20 Sängerinnen und Sängern hat über die letzten zwei Wochen das Lied „Da berühren sich Himmel und Erde“ aufgenommen. Alle Stimmen wurden von den Chorsänger*innen zumeist einzeln zuhause eingesungen und dann zusammen geschnitten. Das Lied wird nach der Predigt an diesem Wochenende zu hören sein. Die Leitung des Projekts lag bei Dietmar und Ulrich Bertsch.

Die „Discipleship Ministries“ der weltweiten Evangelisch-methodistischen Kirche haben mit einer Videokollektion einen internationalen Weihnachtschor zusammen gestellt. Von diesem Chor ist ein Weihnachtsmedley und eine dreisprachige Version von „Stille Nacht, heilige Nacht“ als Video über Youtube und zum Download verfügbar. Hier geht es zum internationalen Weihnachtschor.


Internationales Weihnachtsmedley:

Stille Nacht, Heilige Nacht:

::: In den vergangenen Tagen haben die Leitungsgremien in Backnang, Burgstall und Cottenweiler über die Gottesdienste an Heiligabend beraten. Dazu kamen neue Regularien anlässlich der aktualisierten Corona-Verordnung von Seiten des Kabinetts der Süddeutschen Jährlichen Konferenz. Folgende Entscheidungen sind bei den Beratungen getroffen worden: In der Zeit vom 4. Advent (20.12.) bis vorläufig einschließlich 10.01.2020 finden in allen Gemeinden keine Präsenzgottesdienste, dafür aber der RadioGottesdienst statt.

::: Eine Ausnahme bildet der Heiligabend, 24.12. An diesem Tag findet in Burgstall um 16:00 Uhr und 17:00 Uhr jeweils eine Heiligabendfeier unter freiem Himmel im Adventsgarten hinter der Christuskapelle statt. Es können an beiden Feiern jeweils ca. 30 Personen teilnehmen. Für die Teilnahme an der Feier ist eine Vorab-Anmeldung erforderlich: ZUR ANMELDUNG.

::: Alternativ wird es auch an Heiligabend einen eigens gestalteten RadioGottesdienst mit einem Krippen-Hörspiel der Sonntagsschule Cottenweiler geben.

::: Für den Jahresschluss ist ein RadioGottesdienst mit Abendmahl geplant. Genauere Informationen dazu wird es im Sonntagsblatt und den kommenden RadioGottesdiensten geben.

Für den 14.12. war ursprünglich ein Konzert mit ClassicBrass in der Zionskirche in Backnang geplant. Dies musste leider abgesagt werden. ABER: Niemand muss auf die wunderbaren Bläserklänge im Advent verzichten. In einer tollen Produktion hat Jürgen Gröblehner mit seinem Ensemble CalssicBrass ein Weihnachtskonzert zum Hören und Sehen im wunderschönen Renaissance-Schlößchen auf der Schloßinsel in Rodewisch (Vogtland) eingespielt. Es findet sich unter diesem Link auf YouTube. Da aufgrund der vielen abgesagten Konzerte ein Großteil der Einnahmen des Ensembles weggebrochen sind, sind sie dankbar für eine finanzielle Unterstützung an:

Kontoinhaber: CLASSIC BRASS
IBAN: DE59 7001 0080 0015 2258 02
BIC (SWIFT): PBNKDEFF
Stichwort: Corona-Hilfe

Das Leitungsteam kann zur Zeit schwer abschätzen, wieviele Personen am Gottesdienst an Heilig Abend in der Zionskirche teilnehmen wollen. Um herauszufinden, ob aufgrund der begrenzten Plätze in der zionskirche ein oder zwei Gottesdienste stattfinden sollen, bitten wir um eine Voranmeldung. Am einfachsten geht dies über diesen Link. Es ist aber auch formlos per E-Mail oder per Telefon (07191 4975-61) möglich.

­ ::: KONZERT MIT CLASSICBRASS | Das ursprünglich geplante Konzert mit ClassicBrass am 14.12. in der Zionskirche kann nicht stattfinden, aber… Jürgen Gröblehner (Leiter von ClassicBrass) schreibt: „Liebe Freunde von CLASSIC BRASS, wir grüßen Sie am Ende eines ungewöhnlichen Jahres sehr herzlich! Da ein Konzertbesuch wegen der Corona-Pandemie für Sie derzeit nur in den seltensten Fällen möglich ist (die meisten Konzerte wurden abgesagt!), kommt unsere Musik bald über YouTube zu Ihnen ins Haus. Am kommenden Samstag, 05.12.2020 um 20 Uhr können Sie unser komplettes Advents- und Weihnachtsprogramm „Macht hoch die Tür“ (ca. 75 min.) erstmals frei zugänglich auf unserem YouTube-Kanal miterleben (einfach nachfolgenden Link anklicken!): https://www.youtube.com/user/ClassicBrassJG. Weitere Infos und Angebote zu ClassicBrass finden sich im SONNTAGSBLATT.